Buxton Brewery - Highball - New Zealand IPA - Limited

Das Highball New Zealand IPA von der Buxton Brewery aus England - 44cl

Mindesthaltbarkeitsdatum 30.01.2022 / Canned: 30.04.2021

Buxton Brewery - Highball - New Zealand IPA - Limited

-

Mehrwertsteuerfreie Leistungen, zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 2 - 4 Werktage

BUXTON BREWERY

HIGHBALL - NEW ZEALAND IPA

Das von Buxton gebraute Highball IPA schlägt mit guten 6.9% zu. Das New Zealand IPA wurde nur mit Hopfen wie Riwaka, Rakau und Motueka aus Neuseeland gebraut. Noten von Mango, Orange und Grapefruit sind sowohl im Aroma als auch im Geschmack vorhanden, zusammen mit subtileren Akzenten von tropischen Früchten. Haferflocken und Weizenmalz bilden eine glatte und unauffällige Malzplattform, was zu einem weichen und köstlich hopfenreichen Bier führt. 

- ''New Zealand hopped IPA, hopped with Riwaka, Rakau and Motueka'' -

TASTING NOTES

Farbe | bernstein - hazy

Aroma | orange, grapefruit, mango, blumig

Geschmack | leichte süsse, smooth, fruchtige hopfen bittere, zitrus, pinie

PRODUKTDETAILS

Zutaten | Wasser, GERSTENMALZ, WEIZENMALZ, HAFER, Hopfen, Hefe

Bierstil | IPA - International

Brauerei | Buxton Brewing - England

Hopfensorten | Riwaka, Rakau, Motueka

Alkoholgehalt (in % Vol) | 6.9%

Trinktemperatur (in °C) | 6-8°C

Inhalt | 44cl

Mindesthaltbarkeitsdatum | 30.01.2022 / Canned: 30.04.2021

ÜBER DIE BRAUEREI BUXTON BREWERY

Der erste Sud der Buxton Brewery südlich von Manchester, wurde am 1. Januar 2009 kalt und dunkel eingemaischt. Das Sudhaus war die Familiengarage und die Chargengrösse betrug etwa 40 Liter. 9 Jahre später ist das Team, das auf 11 Mitarbeiter angewachsen ist, jetzt in einem 7000 Quadratmeter grossen modernen Gebäude in der Staden Lane in Buxton ansässig. Das Sudhaus produziert etwa 3500 Liter pro Sud, dreimal pro Woche. Innovation und höchste Qualität sind die obersten Ziele, ebenso wie ein Verweis auf die Tradition und eine fast wahnsinnige Liebe zum Detail.