Sudden Death Brewing - Last Chance to Dance (2021) - DDH IPA

Last Chance to Dance DDH IPA mit 6.5% vol. von der Sudden Death Brauerei aus Deutschland

Sudden Death Brewing - Last Chance to Dance (2021) - DDH IPA

Mehrwertsteuerfreie Leistungen, zzgl. Versand

Kostenloser Versand für Bestellungen aus dem Inland ab 75 CHF

In den Warenkorb

Lieferzeit 2 - 4 Werktage

SUDDEN DEATH BREWING

LAST CHANCE TO DANCE - DDH IPA

Dieses DDH IPA aus der Sudden Death Brauerei enthüllt Welle für Welle lebendige Zitrusfrüchte und grosse tropische Aromen aus. Viel Hafer und Weizen schaffen Körper, was zu einem Bier führt, das dick, komplex und unglaublich saftig ist. Noten von Grapefruit, Mango und Aprikose sind sowohl im Aroma als auch im Geschmack vorhanden. Sudden Death Brewing hat mit dem Last Chance To Dance ein fruchtiges, frisches und smoothes DDH IPA mit einer sehr guten trinkbarkeit kreiert.

beavertown brewery craft bier aus london online auf beer2me kaufen


4.02 / 5.00

sudden_death_brewing_last_chance_to_dance_ipa_craft_beer_deutschland

Farbe | Bernstein

Aroma | Tropisch-Fruchtig - Zitrus

Geschmack | Tropisch-Fruchtig - Süsse - Zitrus - Kräftig - Smooth

Profil | Hopfen 3/5 - Bitterkeit 3/5 - Fruchtig 5/5 - Hazy 5/5

sudden_death_brewing_last_chance_to_dance_ipa_craft_beer_deutschland

Zutaten | Wasser - Gerste*- Weizen*- Hafer*- Hopfen - Hefe

Allergene* | Gluten


Bierstil | IPA - American

Brauerei | Sudden Death Brewing - Deutschland

Hopfensorten | Chinook BBC - Mosaic BBC - Vic-Secret - Strata

Alkoholgehalt (in % Vol) | 6.5%

Trinktemperatur (in °C) | 7-9°C

Inhalt | 44cl

Mindesthaltbarkeitsdatum | 10.05.2022

sudden_death_brewing_last_chance_to_dance_ipa_craft_beer_deutschland

Bier war für sie beide in der Heimat eigentlich nur noch langweiliges, gefiltertes Pilsener, das sich nur durch den Grad der Bitterkeit von anderen Bieren unterschied. Seitdem entwickeln und kreieren sie Ihre Rezepte für neue Biere immer in kleinen Mengen in ihrem eigenen Braukeller. Da sie zurzeit nur über eine winzige 50 Liter Heimbrauanlage verfügen, greifen sie auf die Möglichkeit des Fremd-Brauens zurück. Auch unter den Begriffen Kuckucksbrauen und Gypsy Brauen bekannt. Sudden Death Brewing steht dabei für ihre zwei Leidenschaften, Eishockey und Bierbrauen! Daher finden sich in ihrem Logo auch Elemente aus beiden Bereichen wieder. Sie haben sich zum Ziel gesetzt, ungewöhnliche, interessante, aber dabei stets trinkbare Biere zu brauen.